Die summende Gaststätte

Nach einem langen Spaziergang im Wald freut man sich über ein Glas Wasser und ein ausgiebiges Mittagessen.

Morgen fängt der Ausflug bei leichtem Schneefall an, später scheint die Sonne, dann regnet es. Erschöpft und mit knurrendem Magen bleibt uns nichts mehr übrig, als ein wohnliches Restaurant zu finden. Da trifft man auf einen Märchenschloss für Gaststätte. In der lauschigen Wärme strahlen rosig die Gesichter. Der ganze Raum summt fröhlich, man hat sehr viel zu erzählen.

Nach dem Abschied noch ein Blick zurück. Dieses Bild möchte man sich einprägen.

schmiedefeld.jpg

Gaststätte in Schmiedefeld, Thüringer Wald

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s