Klopfen

Vorgestern Abend zwitscherten keine Vögel. Ich hörte klopfende Geräusche, als ob winzige Würmer an den Blättern fräßen. Ich horchte noch aufmerksamer. Es könnte auch das Klopfen der Regentropfen sein. Doch ich spürte nichts auf meiner Haut. Minuten vergingen mit dem langsamen und leisen Klopfen. Dann wurde das Klopfen dichter, es wurde Trommeln. Es regnete.

Nach dem Regen gestern. Und es fängt an mit den Lilas.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s