Charmant

Kaléko’s Gedichte zaubern ein Lächeln auf mein Gesicht. Sie sind scharfzüngig, keck, aber charmant. Die weißen Flieder duften da ganz stimmig.

Mascha Kaléko: Verse für Zeitgenossen, dtv Verlagsgesellschaft 2017, [1958, 1975, 2012]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s