Kopf bis Fuß in Rosa

Im April zelebrieren feine junge Frauen in rosafarbenen Haute Couture Samtkleidern mit vielen Unterröcken und Volants das Feen-Frühlingsfest. Dazu tragen sie mit Blumen dick bedeckten, feierlichen Hüten. Du siehst nicht einmal ihre Köpfe und ihre Füße, so viel Samt und Volant haben sie an. Ob sie dann tanzen? Weiß ich nicht.

Sonniges Ende des Winters

Der Sonnenschein verspricht schon den Frühling. Auch wenn ihre Äste kahl sind, lassen die Bäume ihre Schönheit sichtbar werden. Das Geäst, die Verzweigungen, Gabelungen bilden wechselhafte Formen. Unter riesengroßen Bäumen wirkt der Mensch winzig klein.

Die Farben des Novembers

Wir befinden uns zwar meist in/ unter einer dicken, wattigen Nebelwolke, doch, wenn es gerade nicht regnet, sind die Baumblätter farbenfroh und malen unsere Aussicht impressionistisch erfreulich. Und wenn das nicht, dann geben uns Feuer im Kamin, gute Bücher, stimmungsvolle Musik das Gefühl der Geborgenheit. Spürt Ihr auch diesen Wink von ihr? Es ist womöglich…