Dem Leben die Tür öffnen

„Denn wer nicht erzählen kann, verschweigt seinen Lebenstraum, den er sich nicht eingesteht und den er somit auch nie wird leben können“ S. 63. „Wenn du deinem Leben die Tür öffnest, zeigt es mehr Phantasie, als du dir erträumen kannst.“ S. 69. Thomas Vogel: Die letzte Geschichte des Miguel Torres da Silva, Klöpfer & Meyer…

Nymphe, zarte Freundin, rastlose, fruchtbare Fantasie…

Joaquim Maria Machado de Assis: Das Babylonische Wörterbuch, Erzählungen, Manesse Verlag, 2018, übersetzt von Marianne Gareis und Melanie P. Strasser, Nachwort von Manfred Pfister. ISBN: 9783717524229 Autor „Hinter Garcia Márquez steht Borges und hinter Borges als Quelle und Ursprung von allem Machado de Assis“ Salman Rushdie. „Joaquim Maria Machado de Assis (1839-1908), Enkel freigelassener Sklaven,…