Sommerlektüre 2.

Ich verabschiede die Fußball Weltmeisterschaft mit kurzen sommerlichen Buchempfehlungen aus der englischen und französischen Literatur. ⚽ Im Buch „Die Entführung der schönen Hortense“ ([1993] in Übersetzung von Eugen Helmlé Carl Hanser Verlag, 1991) sind Katzen, Hunde, Ponys echte Romanfiguren. Sie besitzen einen bestimmten Charakter, erleben Gefühle, ebenso, wie Menschen. Sie können uns allerdings viel mehr…

Resonanzen finden – Tomás Saraceno: „in orbit“

Ein Netz schwebt in mehr als 25 Metern Höhe über der Piazza und unter der üppigen Glaskuppel der Kunstsammlung K21 in Düsseldorf. Durch das Betreten der Rauminstallation „in orbit“ (Tomas Saraceno) verlassen wir den festen Boden, und vertrauen uns auf schwingende, zusammen-gewebte Stahldrähten. Es bringt mit sich uns auf dem Netz mit anderen Menschen zu…

Wolken

Während meines Urlaubs blieb ich ab und zu kurz allein, und passte mich niemandem an. Ich schwieg, vielleicht auch meine Gedanken entspannten sich.  Und ich sah den langsam schwebenden Wolken zu.