Träume

Mein Traum: Miteinander verständnisvoll, respektvoll, ermunternd umgehen. (Traum, obwohl ich es schon mehrmals erlebt habe.) Mein Traum: Viel Zeit mit Freunden verbringen, zusammen essen, trinken, viel lachen, Gespräche führen, einander zuhören, uns dabei frei fühlen, um unsere Gedanken zu teilen, auch offen sein, um unsere Gedanken einander anvertrauen und die Gedanken der Anderen nachvollziehen zu…

Rosarote Gemütslage

Bei mir ist sie mit dem Frühling verbunden. Die rosarote Gemütslage ist so etwas wie: Als Kind mit dem Fahrrad von einer kleinen Anhöhe geschwind nach unten rasen. Lenkrad festhalten, Kopf nach vorne, nur das nächste Ziel, den Weg anschauen, der den Horizont noch nicht ganz erreicht hat. Sonst verliert man den Gleichgewicht. (Vorsicht, man…

Das Wunder

„Jetzt kann uns nur noch ein Wunder helfen.“ – sagte die Frau zu ihrer Freundin. Sie saßen auf der Straßenbahn mir gegenüber und unterhielten sich leise, während ich mich in mein Buch zu vertiefen versuchte. Als sie das Wort „Wunder“ aussprach, dachte ich an das Wunder der Geburt. Man brauche gewiss Träume, denke ich mir,…