Träume

Ein Traum ist manchmal eine Vorstellung, die wir verwirklichen wollen. Er ist manchmal ein bizarres Phantasiebild, das sich in die Realität aber nur durch Verletzungen umsetzen kann. Es droht zu einer krummen Nachbildung zu werden. Manchmal werden Träume wahr, und manchmal ist die Realität viel schöner als der Traum, aus dem sie entstanden ist. Ich glaube, wir müssen einfach ganz viel an unseren Träumen basteln, bis sie uns glücklich machen.

rhein2

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s