Am Valentinstag: über die Liebe

Wahrscheinlich offenbart ein Kuss am verlässlichsten die Liebe. Aber was kann noch ein Zeichen für die Liebe sein? Zum Beispiel: Wenn Du mein inneres Ich ansprichst. Siehe: Auf Augenhöhe und mehr… Bei einem Konzert ganz nah zu Dir stehen, die Musik in meinen Adern fließen zu fühlen, die Musik in mir gelten zu lassen, und…

Sushi selbstgemacht

Selbstgemachtes Sushi schmeckt saftiger, aromatischer, frischer, als das gekaufte. Als meine japanische Freundin erfuhr, dass ich zu hause Sushi zubereite, lachte sie: Die Japaner würden Sushi nur bei festlichen Anlässen essen. Vielleicht wollte sie damit andeuten, dass Sushi mehr ist, als ein Gericht. Wenn man also auch die japanische Aura des Sushi hervorzaubern will, sollte…

Input

Als ich ungefähr 18 war und vor dem Abitur stand, „besaß“ ich sehr viel: hatte eine beste Freundin, einen gutaussehender, klugen, netten Freund, ein gutes Zeugnis. Doch es fehlte mir an Input. Ich kann es in einer Szene erzählen: Wir gingen mit meiner Freundin fröhlich durch die Stadt, wir quatschten. Es gab keinen guten Film…

Jahresende Smoothie

Zubereitung: Zwei Kiwis, eine Ananas, eine Banane schälen, in Stücke schneiden, und mit ein Paar Eiswürfeln und mit einem Glas Orangensaft in dem Mixer fein pürieren und mixen, bis das Getränk cremig wird. Seid gesund und fröhlich auch im Winter!

Händel: Messias

Meine Lieblings-Weihnachtsszene ist musikalisch. Es ist eigentlich ein Musikstück. Der erste Teil von dem „Messias“ und der Halleluja-Chor. Ich stehe (damals 18) in der Kirche am Heiligabend und singe in einem Jugendchor. Es spielt auch ein kleines Orchester und die Arien werden von Profisängern darboten. Ich singe und höre die himmlische Musik. „Messias“ komponierte Händel…

Reis mit gebratenem Gemüse

Bibimbab. Ein Rezept aus dem Kochbuch eines Jungen Mein Sohn (12) hatte Kajak Training am Nachmittag. Bevor er sich auf den Weg machte, sagte er, er werde danach sehr großen Hunger haben, aber ich solle ihm nichts kochen, er will das Rezept von seinem Freund ausprobieren. Er kam gegen 19 Uhr tatsächlich erschöpft und hungrig…

Laufen im Freien

Sport, wie zum Beispiel  das regelmäßige Laufen macht einen ausgeglichen. Sport ist auch eine Ablenkung. Wenn ich ein längeres Projekt habe, das Monaten lang dauert, dann spüre ich am stärksten, wie erfrischend ist, wenn ich mich mit Sport ablenke. Beim Laufen mag ich auch den Weg, den ich immer wieder verfolge. Da sind Bäume, deren…

Kürbissuppe

Kürbissuppe asiatisch-wienerisch. Ich koche Kürbissuppe asiatisch – mit Kokosmilch, Ingwer und Chilischoten, und auf Wiener Art – mit Kürbiskernöl. Die Kürbissuppe ist laktosefrei und lässt sich kinderleicht zubereiten. Eine Köstlichkeit des Herbstes, die heiß serviert herrlich duftet. Sie wärmt uns durch und kann nie langweilig werden. Zubereitung: Zunächst schneide ich ein Zwiebel klein und dünste…

Käse im Mund

Am Reformationstag: „Dass die Vögel der Sorge und des Kummers über deinem Haupt fliegen, kannst du nicht ändern. Aber dass sie Nester in deinem Haar bauen, das kannst du verhindern.“ Martin Luther Den November möchte ich hier auf dem Blog im Zeichen des Wohlbefindens verbringen: Die dunklen Gedanken vorbeugen, loswerden und einfach gegensteuern. Es ist…

Pflaumen-Klößchen

Ein Pflaumen-Saison-Rezept, das man auch vegan zubereiten kann. Zutaten: 1 Kilogramm Kartoffeln, 350(-500) Gramm Mehl, 1 TL Salz, Olivenöl oder Butter, 50 Gramm Semmelbrösel, ungefähr 10 Pflaumen, 2 EL Zucker, 1-2TL Zimt Zubereitung: Zunächst koche ich die Kartoffeln. Während die Kartoffeln köcheln, trenne ich die Pflaumen in zwei Teilen und entsteine ich sie. Dann rolle…