Musik und Begehren

Haruki Murakami: Südlich der Grenze, westlich der Sonne (1992), Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe, Dumont Buchverlag 2013 Ich stoße regelmäßig auf Lobeshymnen und lese immer wieder Buchempfehlungen über die Bücher von Haruki Murakami. So ich denke, ich kann nicht mehr an diesem Autor einfach vorbeigehen, ich muss ihn lesen. Das Buch „Südlich der Grenze,…

Sternenbeleuchtete Abende

Abends ist es mild draußen nach dem Einbruch der Dunkelheit. Was könnte man sich Besseres vorstellen für einen schönen sternenbeleuchteten Abend, als im Freien liegend entspannt die Stimmung zu genießen: warme Luft, Vogelgezwitscher, Bäume… (Ob im Garten, auf dem Balkon, auf dem Hof, im Stadtgarten, Hauptsache möglichst entspannt.) Auch gestern legte ich mich in die…

Ambiente

Laura U. Marks betont  in ihrer Auseinandersetzung mit dem Film (The Memory of Touch in: The Skin Of The Film, Duke University Press, 2000) die Bedeutung der Berührung, als unmittelbare, leibhaftige und mit dem Unbewussten verbundene Sinneserfahrung, um eine neue, feminine Filmästhetik beschreiben zu können. Sie erklärt Bergson zufolge, dass die mit einander im Zusammenhang…

Klänge der Räume

Ich traf mich an einem Frühlingstag auf der Terrasse eines Cafés mit einer Kommilitonin, um ihr Referat zu besprechen. Die übrigens kleine Terrasse, an der Ecke einer quadratischen Piazza, ging auf eine enge, freundliche Straße, wo Autos im Schritttempo rollten. Sie war, wie auch die Innenräume des Cafés, dicht mit Menschen gefüllt. Wenn wir inne…

Offenheit

Wie wir dank Böhme und Benjamin festgestellt haben, das Atmen, wie man die Atmosphäre ein- und ausatmet, oder die Bewegung durch Gegenden und Räume, wie man sich irgendwo befindet, ist wichtiger Teil unseres Atmosphäre-Erlebnisses. Ebenso erklärt Tim Ingold die Offenheit, wie das rhythmische Atmen oder die Bewegung unser Leben bestimmt: „However, the dwelling, with the…

Atmosphären – Gernot Böhme

Manchmal, wenn man einen Raum betritt, zum Beispiel in einer Kirche, in einem Haus, oder wenn man sich in einem Garten oder in einem Pavillon befindet, fühlt man sich bezaubert. Man versucht dieses Gefühl in Worte fassen, und sagt, dieser Ort habe eine besondere Atmosphäre. Jeder kann Atmosphären wahrnehmen, doch wir haben nur eine nebelhafte…

Ästhetik der Umgebung

Ganz natürlich wollen wir uns in unserem Alltagsleben in unserer Umgebung wohl fühlen. Es ist nicht nur unsere Kultur, sondern auch unsere Natur, dass wir uns auch durch das Formen unserer ästhetischen Umgebung ausdrücken. Paros, Griechenland

Die Atmosphäre in der berühmten Richi Valley Schule in Süd-Indien

Mit seinem Dokumentarfilm SchoolScapes aus dem Jahr 2007 setzt MacDougall seine filmischen anthropologischen Beobachtungen über kulturell musterte sinnliche Erfahrungen, über Ritualen der schulischen Alltage fort, die er mit der Filmserie Doon School Chronicles angefangen hat. Im Film SchoolScapes stellt MacDougall eine Schule in Süd-Indien vor, die Richi Valley Secondary School. Anders als in der Serie…