Entspannte Lektüre für das Jahresende

Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Apokryphen, Ullstein 2018, Berlin Meine Familienmitglieder hatten schon das Buch durchgelesen, und mir zwischendurch einen Vorlese-Trailer, also ein hörbares Mosaik, aus den witzigsten Episoden des Buches vorgetragen, bevor ich es zu lesen begann. Jetzt bin ich dran und verstehe endlich, warum sie neulich ständig Schnick, Schnack, Schnuck spielen. Weil es eigentlich Open-Schnick…

Der verschwundene Kreuzer

P. Howard: Ein Seemann und ein Gentleman. [1938] Elfenbein Verlag, Berlin 2008 Wenn ich schlechte Laune habe, oder mir Sorgen mache, oder aber viel Stress erlebe, lese ich am liebsten P. Howard (Jenő Rejtő, ungarischer Schriftsteller 1905-1943). Seine besten Abenteuerparodien sind witzig, satirisch, verwickelt und moralisch augenzwinkernd ermunternd. Sie lassen zum Schluss die Guten (auch…

Nymphe, zarte Freundin, rastlose, fruchtbare Fantasie…

Joaquim Maria Machado de Assis: Das Babylonische Wörterbuch, Erzählungen, Manesse Verlag, 2018, übersetzt von Marianne Gareis und Melanie P. Strasser, Nachwort von Manfred Pfister. ISBN: 9783717524229 Autor „Hinter Garcia Márquez steht Borges und hinter Borges als Quelle und Ursprung von allem Machado de Assis“ Salman Rushdie. „Joaquim Maria Machado de Assis (1839-1908), Enkel freigelassener Sklaven,…

Die komische Welt der Diebe – Ocean’s 8 (2018)

Das „Ocean’s Franchise“ hab‘ ich einfach gern. Schon der „Ocean‘s 11“ war eine Neuverfilmung („Frankie und seine Spießgesellen„, 1960), und ein verwickeltes Heist-Movie. Wie der erste Film in der Reihenfolge, so sind auch „Ocean‘s 12“ und Ocean‘s 13“, zwischen 2001 und 2007 – Regisseur: Steven Soderbergh: voller Humor, Spannung, Wendungen und Reflexionen auf die Fiktionalität,…

Sommerlektüre 2.

Ich verabschiede die Fußball Weltmeisterschaft mit kurzen sommerlichen Buchempfehlungen aus der englischen und französischen Literatur. ⚽ Im Buch „Die Entführung der schönen Hortense“ ([1993] in Übersetzung von Eugen Helmlé Carl Hanser Verlag, 1991) sind Katzen, Hunde, Ponys echte Romanfiguren. Sie besitzen einen bestimmten Charakter, erleben Gefühle, ebenso, wie Menschen. Sie können uns allerdings viel mehr…