Begegnungen, die verbinden

Milena Michiko Flašar: Ich nannte ihn Krawatte (btb Verlag) Wenn ich meine Eindrücke über das Buch kurz zusammenfassen will: Es ist aus unheimlich schönen Sätzen zusammengesetzt, die zwar über Traurigkeit, Schmerz und schicksalhaftes Dasein in einer grauenhaften Welt erzählen, tun das aber mit einer innigen und liebevollen Stimme. Ein Buch lebt in seinen Sätzen. „Ich…

Verdienen wir unseren Schicksal?

Neulich begegnet mich das Wort „verdienen“ immer wieder, im Sinne, dass Menschen eben das zugeteilt wird, was sie verdienen. Als ob die Schicksale gerecht ausgeteilt wären, oder die Menschen mit einander gerecht umgingen. Ich begehe diesen Fehler selbst, ich benutze ab und zu das Wort solcherweise. Daran muss ich ändern. Wenn ich nämlich mit Menschen…